• Stagione
  • #4 - 21/22 | März-Juni 2022
  • Theater an der Wien
Die Erweiterung des Erfahrungsraumes. Nach mehr als sechzehn Jahren verabschiedet sich Roland Geyer als Intendant vom Theater an der Wien. [Rückblick, Interview] - von: Johannes Penninger, S. 5-9
Die Eingeschlossenen. Christoph Zauner inszeniert Rossinis «Il barbiere di Siviglia». [Premiere, Kammeroper] - von: Johannes Penninger, S. 10-12
Keine Rettung in Sicht. Verschollen: Markus Butter übernimmt die Titelrolle von «Enoch Arden». [Premiere, Kammeroper] - von: Johannes Penninger, S. 14-15
Spielarten des Abgründigen. Regisseur Georg Zlabinger über «Don Giovanni Last Minute». [JET, Kammeroper] Georg Zlabinger, - von: Johannes Penninger, S. 16-17
Wenn der Sommer nicht mehr weit ist. Mit dem programmatisch betitelten Konzert «Summertime – The End» endet am Tag des Sommerbeginns die Saison 2021/22 und ein Jahrzehnt Junges Ensemble. - von: Johannes Penninger, S. 18-19